Blechen Carré Cottbus

Events

Ausstellung Dres. Thorausch – Unterwasserfotografie in unserem Center

Das Blechen Carré freut sich auf die Ausstellung der Unterwasserfotografie des Künstlers Peter Thorausch.

Wir entdecken auf unseren Tauchreisen die faszinierenden Unterwasserwelten und möchten mit unseren Aufnahmen die Schönheit der Unterwasserwelt, aber auch ihre Zerbrechlichkeit und Schützenwürdigkeit zeigen.

Kurzvita:
1951 in Madlow (Cottbus) geboren | 1994 erstes Tauchbrevet | 1996 die erste Unterwasserkamera angeschafft | zum Anfang 20222: 1930 Stunden / Tauchgänge | Getaucht in: tropischen Gewässer, Arktis, Antarktis, Nordatlantis, Mittelmeer | Zahlreiche Ausstellungen, u.a. in Frankfurt am Main, Oberursel, Cottbus, Guben, Gubin (Polen), Elsterwerda, Plessa, Goyatz, Märkische Heide, Weißwasser

 

Dr. Peter Thorausch (Jahrgang 1951)
Peter Thorausch gründete 1991 das heutige MVZ Gemeinschaftslabor Cottbus, dessen Geschäftsführer er immer noch ist. Um den Arbeitsstress etwas zu kompensieren, erwarb er 1994 eher zufällig sein erstes Tauchbrevet. Der Rest der Familie erlag innerhalb kürzester Zeit ebenfalls der Faszination von bunten Riffen, Wracks und bizarren Formationen des Meeresbodens. Gemeinsam wird seitdem in die Unterwasserwelt eingetaucht und in ihrer ganzen Schönheit erlebt, aber auch die Verletzlichkeit der Unterwasserökosysteme und deren Schutzbedürfnis erkannt. 1996 wurde die erste Unterwasserkamera angeschafft. 1998 entstand der erste Unterwasserfotokalender für Freunde und Bekannte, der dann in den Folgejahren einen immer größeren Bekanntheitsgrad erlangte. Zahlreiche Bilder wurden großformatig in der Öffentlichkeit präsentiert und fanden so ihren Weg in Arztpraxen, Krankenhäuser und Privatwohnungen.
Ausbildung: PADI Open water, CMAS ***

 

Dr. Kristin Thorausch (Jahrgang 1981)
Bei Kristin Thorausch kam die Faszination für die Unterwasserwelt bereits mit 12 Jahren durch Erzählungen ihrer Eltern von ihren Tauchgängen auf. Sie begann deshalb 1995 mit ihrem ersten Tauchkurs. Seit 2005 packte sie auch die Leidenschaft für die Unterwasserfotografie. Ihre Aufnahmen werden seit 2010 im Kalender „Meer“ von Dres. Thorausch veröffentlicht. Seit 2014 stellt sie ihre Unterwasserfotografien in Frankfurt a.M. und Cottbus aus. Dr. Kristin Thorausch will zusammen mit ihrem Partner David Seiler durch ihre Unterwasseraufnahmen die vielfältige und teils bizarre Schönzeit der Landschaften und Lebewesen im Meer zeigen, um zum Bewusstsein für deren Schutzwürdigkeit beizutragen.
Ausbildung: PADI Open water, CMAS ***

 

Dr. Karin Thorausch (Jahrgang 1954)
... nur mit ihr entstehen die besten Unterwasserfoto´s, denn sie findet die meisten Motive.
Ausbildung: PADI Open water, CMAS **

 

David Seiler (Jahrgang 1968)
David Seiler machte sich kurz vor Ende der Schulzeit 1988 als Fotodesigner in Mainz u.a. mit Veranstaltungs-, People-, Model- und Modefotografie selbstständig. Insbesondere während seiner Studienzeit wurden seine Aufnahmen in Stadtmagazinen veröffentlicht. Seit dieser Zeit wurden seine Fotografien verschiedentlich ausgestellt, so z.B. ein Fotokunstprojekt 2008 zusammen mit dem Künstler Klaus Binder in der Galerie Schauraum in Worms (www.bewegung-bild.de). 2001 begann er mit dem Gerätetauchen, um seiner Fotoleidenschaft auch unter Wasser nachgehen zu können. Seit 2010 liefert er Motive für den Kalender „Meer“ von Dres. Thorausch. 2014 folgte zusammen mit Dr. Kristin Thorausch die erste Ausstellung mit Unterwasseraufnahmen in Frankfurt am Main und in Cottbus.
Ausbildung: PADI Open water

 

Die Bilder der Künstler finden Sie im 2. OG über dem Eventplatz.


Vorbeikommen und genießen.